Menü

Dänemark Ferienhaus mieten

Wenn man in Dänemark ein Ferienhaus mieten möchte, stehen einem mehr als 30.000 Objekte zur Verfügung, die über verschiedene Anbieter, online buchbar sind. In erster Linie geht es dabei natürlich zunächst um das passende Urlaubsziel, denn es gibt in Dänemark zahlreiche, beliebte Urlaubsorte für einen Urlaub im Ferienhaus. Doch auch was die Lage und die Ausstattung der Ferienhäuser angeht, stehen zahlreiche Auswahlkriterien zur Verfügung. Wer die Ergebnisse nach Preis aufsteigend sortiert, der kann auch besonders günstig buchen, z. B. Last Minute.

Gezielt suchen kann man bei uns z. B. nach: Ferienhaus Dänemark Nordsee, Ferienhaus Dänemark Ostsee, Ferienhaus am Meer (am Strand), Ferienhaus mit Meerblick, Ferienhaus barrierefrei, Ferienhaus mit Pool, Ferienhaus mit Hund, Ferienhaus mit Sauna, Ferienhaus mit Whirlpool, mit Waschmaschine, Kamin, Internet, im Ferienpark, u.v.m.

 

Die beliebtesten Urlaubsziele und Urlaubsorte für einen Strandurlaub in Dänemark am Meer

Dänemarks wunderschöne Badeorte und Strände lassen sich kaum beschreiben. Egal ob große Inseln wie Seeland, die Nordjütische Insel, Fünen und Lolland, oder nicht so große und richtig kleine Inseln wie Bornholm, Falster, Langeland, Rømø oder Fanø, oder Orte an der Küste der Nordsee oder Ostsee, wie z. B. Ostseeküste Jütland oder Djursland,  ein Urlaub im Ferienhaus in Dänemark lohnt sich überall.  

Wer dort einmal seinen Urlaub in einem der Ferienhäuser verbracht hat, kommt immer wieder, egal ob als Paar mit oder ohne Hund, Freunde oder Familie. Vor allem in der Nebensaison und Last Minute kann man den Urlaub auch sehr günstig buchen. Hier eine Auswahl der beliebtesten Strände:

An der Nordsee:

  • Blokhus Strand
  • Søndervig Strand
  • Saltum Strand
  • Blåvand Strand
  • Kandestederne Strand

An der Ostsee:

  • Bisnap Strand
  • Marielyst Strand
  • Hestehoved Strand
  • Gudmindrup Strand
  • Hornbæk Strand
  • Dueodde Strand

 

 

Wetter & Klima: Dänemark im Ferienhaus als Ganzjahresziel

Ein Urlaub an der dänischen Nordsee oder Ostsee ist ganzjährig möglich. Dänemark hat ein kühl-gemäßigtes Klima. Die Sommer sind warm aber nicht übermäßig heiß, die Winter kühl aber nicht zu kalt. Die Sonne scheint im Sommer durchschnittlich 7,7 Stunden. Von Februar bis Mai ist es weitestgehend niederschlagsfrei, Regen fällt meist in den Monaten Oktober und November. Die Wassertemperaturen der Nordsee liegen zwischen 3 °C im Winter und 18 °C im Sommer. Die Wassertemperaturen der etwas wärmeren Ostsee zwischen 4 °C und 20 °C. Die beste Badezeit ist Juli und August.

 

.